Bitte Sprache auswählen

Radlager-Evolution

Ursprünglich wurden ausschließlich genormte, einreihige Kugel- bzw. Kegelrollenlager eingesetzt (Generation 0). Im Laufe der Zeit wurden Radlager der 1. bis 3. Generation entwickelt, die zusätzliche Funktionen integrieren.

 Getriebene Achsen

Generation 0

Generation 1

Generation 2

Generation 3

rltAB
Einreihige Kugellager AB

rlt_GB
Kartusche mit Kugeln GB

rlt_BGB
Bride-Lager
BGB

rlt_MGB
Monoflansch
MGB

rlt_HGB
Zweiflanschlager HGB

 Nicht getriebene Achsen       

rltC
Einreihige Kegelrollenlager EC

rlt_FC
Kartusche mit Kegeln FC

rlt_TGB
Monoflansch mit Kugeln TGB

rlt_XTFC
Monoflansch mit Kegeln TFC

rlt_XHGB
Zweiflanschlager HGB

Vorwärts >


  Siehe auch
 

Montage / Demontage von Radlagern

 

Lager sind Präzisions- und Sicherheitsbauteile. Bei der Montage müssen daher mehrere Punkte berücksichtigt werden.
     
  Ausfallursachen eines Radlagers
  Unsere Experten analysieren alle ausgefallenen Lager und stehen Ihnen mit diesem Erfahrungsschatz zur Verfügung.