Bitte Sprache auswählen

ASB®-Technologie

ASB® (Active Sensor Bearing) erlaubt die exakte Messung der Raddrehzahl.

roue_asb_schéma_capteur_de

Die der Fahrzeugmitte zugewandte Dichtung des Radlagers ist zusätzlich mit einem magnetischen Ring bestehend aus Nord- und Südpolen ausgestattet. Bei Rotation wird ein digitales Signal, welches der Raddrehzahl entspricht, an einen aktiven Sensor übermittelt.

Der Sensor leitet das Signal an das ABS-Steuergerät weiter. Dieses wird für Systeme wie ABS, ESP, Navigation, sowie zur Aktivierung der Berganfahrhilfe (Hill holder) benötigt.

 

asb_photo2


Vorteile der ASB®-Technologie
Mit dieser Technologie hat SNR den Entwicklern der Automobilindustrie neue Möglichkeiten bezüglich Signalqualität und –Inhalt eröffnet.

Die Messung der Radgeschwindigkeit bis zu 0 km/h. ASB® ist eine Innovation mit einem enormen Potential, welche von der Optimierung der magnetischen Signalqualität und dem Fortschritt bei deren elektronischer Auswertung profitiert.

Eine wirtschaftliche und kompakte Lösung für alle Arten von Fahrzeugen, vom Einstiegsmodell bis zum Luxusfahrzeug.

Einfacherer Aufbau des Moduls

Ein weltweiter Standard, der es ermöglicht diese technische Lösung für alle Lagergenerationen einzusetzen.

Eine innovative Technologie die wesentlich zum Fortschritt bei Fahrkomfort und Sicherheit im Fahrzeug beiträgt.

Vorwärts >


  Siehe auch
  Dokumente
 

ASB®-Flyer
  ASB® Heft
  Internet
  Unser Innovationsmotor: die Mechatronik