Bitte Sprache auswählen
Startseite NTN-SNR Gruppe >  Über NTN-SNR >  Das Engagement >  Das Engagement für Umwelt
Drucken

Das Engagement für Umwelt

Wie im CSR-Konzept der NTN Corp. (Übersetzung aus dem Englischen) gesagt wurde: „Durch die Vereinigung der technologischen Trümpfe von NTN und SNR und durch eine gemeinsame Perspektive möchten wir Produkte und Lösungen entwickeln, die sowohl den Menschen als auch die Umwelt schützen,” Hervé Brelaud, Direktion F&E.

 

Das Engagement von NTN-SNR für Umwelt    

  

Produktzusammensetzung zur Verminderung unserer Umweltbeeinträchtigung

Als Automobilkomponente muss auch das Wälzlager zu 95% recyclebar sein, d. h.

  • der Wälzlagerstahl ist vollständig recyclebar
  • und die Schmierstoffe und Dichtungen wurden in Bezug auf ihre Recycelbarkeit mit dem Wälzlager genehmigt.

 

 

Maßnahmen in der Produktion zur Verminderung unserer Umweltbeeinträchtigung

Das ganze Jahr hindurch werden zahlreiche Aktionen durchgeführt, um unseren Verbrauch bei der Produktion zu verringern. Dazu einige Beispiele:

  • Reduzierung des Energieverbrauchs:

Kauf neuer Luftverdichter, Reparatur von Leckstellen, Kauf neuer Heizkessel: offenkundige Reduzierung des Elektrizitäts- und Heizverbrauchs dank der Leistungssteigerung.

  • Reduzierung des Wasserverbrauchs:

Spülwasserkaskaden für die Teilereinigung (nach der Wärmebehandlung) zur Reduzierung des Wasserverbrauchs und Verbesserung des Spülvorgangs. Wiederbenutzung des Industriewassers nach Ultrafiltration zur Reduzierung der Abwassereinleitung (und für einige Werkstätten überhaupt keine Abwassereinleitung).

  • Reduzierung fester Abfallstoffe:

durch Pressen der Schleifschlämme (die so erhaltenen Stoffe können im Stahlwerk für die Stangenherstellung genutzt werden), durch die Entwicklung der ersten Schmiede- und Roll-Arbeitsgänge und die systematische Abfallsortierung.

     

Reduzierung des Wasserverbrauchs

 

 

 


Schleifschlämme



Schleifschlämme


   Mehr erfahren...

    Zurück zu Das Engagement von NTN-SNR