Bitte Sprache auswählen
Startseite NTN-SNR Gruppe >  Über NTN-SNR >  Erfahrungen NTN und SNR >  SNR unter den 30 Glorreichen
Drucken

SNR unter den 30 Glorreichen

Logo SNR G9

In den 60er Jahren wird das Verkaufsnetz in Frankreich und in Europa ausgebaut.

Die Werkstätten: 1956 stellt die SNR 42.000 Wälzlager pro Tag her.
SpacerLa forge
Carte Europe
Spacer
Nach ihrem Wiederaufbauplan entwickelt sich die SNR, um aufgrund ihres Know-hows und der Qualität ihrer Produkte in Frankreich die Nr. 1 und in Europa die Nr. 4 unter den Wälzlagerherstellern zu werden.

Conception assistée par ordinateur
Spacer
Die ersten Wälzlager werden mittels
CAD erstellt.
1957 : Das erste Kartuschenlager von SNR wird in die Vorderachse des Citroën 2CV eingebaut.Spacer
le 1er roulement

4L
1961 : SNR im 4L.
Mit mehr als 8 Millionen verkaufter Exemplare in 30 Jahren verankert sich der populäre 4L in der kollektiven französischen Vorstellungswelt.
Concorde
Spacer
1967 : Bau des französisch-britischen Überschallflugzeugs.


Moteur CFM56 H12
Spacer
1979 : erste Bestellung für den Motor CFM56.


1959 - 1975 : Entwicklung des Industrieapparats mit dem Bau von mehreren Produktionsstätten im Vorort von Annecy.Spacer
Sites de production
Fournisseurs de la SNCF
Spacer
Verschiedene Anwendungen :

Lieferant der SNCF.
1942 : Aufbau der Lehrlingswerkstatt der SRO, die 1950 in eine technische Privatschule von SNR umgewandelt wird. Bis 1987 wurden jährlich 20 Lehrlinge zu diplomierten (CAP) Mechanikern ausgebildet.
SpacerCentre d'apprentissage SRO

   Mehr erfahren…

    Zurück zu Erfahrungen von NTN und SNR