Bitte Sprache auswählen
Startseite NTN-SNR Gruppe >  Innovationen >  Mechatronik >  Magnetische Encoder
Drucken

Magnetische Encoder


Im Rahmen seiner Automobilanwendungen hat SNR eine Reihe magnetischer Encoder für die Raddrehzahlmessung entwickelt.

 

motor electric      

Beschreibung
Es handelt sich um mehrpolige Magnete mit konstanter Polteilung. Meistenteils verfügen diese für ABS-Anwendungen bestimmte Encoder über 48 magnetische Polpaare. Auf Anfrage können auch spezifische Encoder entwickelt werden. Die Encoder bestehen aus einem Elastomer-Werkstoff mit Ferritfüllung und stützen auf einem Metallrahmen.
    

Verwendung
Diese magnetischen Encoder auf Elastomer-Basis mit Ferritfüllung sind qualifiziert für:

  • Extreme Bedingungen mit Hitzebeständigkeit bei Temperaturen bis zu 120°C, Haltbarkeit bei Salznebel, Kompatibilität mit aggressiven Flüssigkeiten usw.
  • Anforderungen hoher Präzision: Bei einem Abstand zwischen Encoder und Sensor von 1mm liegt die innewohnende Grenzgenauigkeit des Encoders bei einem Zehntelgrad.

 


     

 Encoderaufbau

Axial-Encoder Type 1

Axial-Encoder Type 2


Radial-Encoder
 

axial encoder

axial encoder 2

radial encoder

     
   

Handelsreferenzen:
  

 

 Axial-Encoder Type 1

Referenz

Passungsdurchmesser

Außendurchmesser

Anzahl der Polpaare (PP)*

JT60N19X46

47.33

57.3

48

JT65NA21X40

50.83

62   

48

JT75NA19X40

59.83

72.35

48

   

 

 Axial-Encoder Type 2

Referenz

Passungsdurchmesser

Innendurchmesser

Anzahl der Polpaare (PP)*

AIM70N01

69.8

58.6

48

 

 

  Radial-Encoder

Referenz

Passungsdurchmesser

Außendurchmesser

Anzahl der Polpaare (PP)*

AIM80N01

75.97

79.6

48

* Auf Anfrage können auch spezifische Encoder entwickelt werden

 

Sie wünschen eine Auskunft? Sie möchten, dass wir Ihnen ein Angebot unterbreiten? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus.
Weitere Referenzen sind erhältlich oder können bei Bedarf entwickelt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!