Bitte Sprache auswählen
Startseite SNR Industrie >  Produkte >  Linear Motion >  Führungssystem
Drucken

NTN-SNR Führungssystem

NTN-SNR bietet Ihnen 2 unterschiedliche Führungssysteme:  Profilschienen- und Laufrollenführung.
Zusätzlich ist AXC80 mit Gewindetriebantrieb ohne Führungssystem verfügbar.



 

Profilschienenführung


Die Linearmodule der Baureihen AXC, AXDL, AXLT und AXS werden mit  Profilschienenführungen mit Kugelkette ausgerüstet.                                             
Durch die Anordnung der Laufbahnen im 45° Winkel sind die NTN-SNR Profilschienenführungen universell
einsetzbar und weisen gleiche Tragzahlen in allen Hauptlastrichtungen auf.                                            

Zu den weiteren Eigenschaften von NTN-SNR Profilschieneführungen mit Kugelkette mit integrierten Schmierstoffreservoirs gehören:  

 

  •  Hohe Lebensdauer, langzeitwartungsfrei, geringe Wärmeentwicklung
  •  Hohes Toleranzausgleichs- und Fehlerkompensationsvermögen durch X – Anordnung der Laufbahnen
  •  Niedriges Geräuschniveau, hohe Laufruhe durch zusätzliche Distanzkugel an den Kettenenden
  •  Geschwindigkeit bis 5 m/s, Beschleunigung bis 50 m/s²

  


 

Laufrollenführung


Erhältlich für alle Baugrößen der Baureihen AXC und AXDL, ist das Laufrollenführungssystem eine ökonomische und effiziente Lösung.

Durch die Kombination von:

 

  • 4 bis 6 exzentrisch gelagerten Rollen, die eine exakte Einstellung ermöglichen, 
  • auf geschliffenen, gehärteten und im Aluminiumprofil eingearbeiteten Stahlwellen,
  • von außen nachfüllbarer Ölreservoir permanent benetzt mit Schmieröl. 

Laufrollenfuhrung

loupe-b

 


 

Ohne Führungssystem

 

Die Linearachsen ohne Führungssystem werden als Vorschubachsen bezeichnet.
Der Unterschied der Vorschubachsen zu den Achsen mit Laufrollen und Schienenführungen
besteht darin, dass die Kräfte nur in Antriebsrichtung aufgenommen werden können und
keine Aufnahme von Momenten möglich ist.

Die Linearachsen ohne Führungssystem werden in Anwendungen eingesetzt, in denen ein separates Führungssystem erforderlich ist auf Grund der Lasten oder Anforderungen an die Steifigkeit.

 

 

 

Spacer

 

Dieses Programm interessiert Sie?
Spacer