LAGERGEHÄUSE VON NTN-SNR,
Eine Lösung für jeden Bedarf

Entdecken Sie das vielseitige und leistungsstarke Lagergehäuseprogramm von einem der führenden Wälzlagerhersteller.

corps-de-paliers-2

Ausgestattet mit Wälzlagern aus dem Hause NTN-SNR, stellen unsere Lagergehäuse den optimalen und zuverlässigen Betrieb ihrer Maschine sicher. 

Treffen Sie Ihre Auswahl aus dem vielfältigen NTN-SNR Lagergehäuseprogramm

Unsere Lagergehäuse sind für den industriellen Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungen und Maschinen geeignet. Die richtige Auswahl der Lagereinheit ist vom Anwendungszweck und den zu erwartenden Anforderungen im Betrieb abhängig. Lagergehäuse können anhand folgender Spezifikationen ausgewählt werden.

  • Bauform: Stehlagergehäuse (geteilt/ungeteilt), Flansch-  oder  Mehrlagergehäuse
  • Baugröße: Wellendurchmesser von  20 mm bis 480 mm
  • Schmierung: Fett-  ,Ölschmierung
  • Lagerbauform: Pendelrollenlager, Rillenkugellager, Zylinderrollenlager, Speziallager 
  • Material:  Gusseisen mit Lamellen-  oder Kugelgraphit, Sonderwerkstoffe
  • Dichtungssystem:  Zweilippen-,V-Ring-,Filzstreifen, Labyrinth-, Taconite- Dichtungen
corps-de-paliers-3

 

Geteilte Stehlagergehäuse mit Fettschmierung

SNC/SNCD500

SN-Gehäuse nach ISO113-2010 für die Aufnahme von Wälzlagern mit zylindrischer oder konischer Bohrung

  • Hohe Steifigkeit und Stabilität unter allen Lastbedingungen
  • Optimierte Wärmeableitung
  • Verringerte Spannungen im Lager 
  • Erhöhte Lagergebrauchsdauer und Verlängerung der Serviceintervalle
  • Geeignet für Pendelrollen- bzw. Pendelkugellager der ISO Maßreihen 02, 03, 22, 23 und 32
  • Für Wellendurchmesser von 20mm bis 140mm
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit bzw. Kugelgraphit (SNCD)
  • 5 unterschiedliche Dichtungsausführungen für ein breit gefächertes Einsatzgebiet
  • Benutzerfreundliche Konstruktionsmerkmale für einfachen Service und schnelle Montage

SNCD31

Große Stehlagergehäuse nach ISO113-2010 für die Aufnahme von Pendelrollenlagern mit zylindrischer oder konischer Bohrung

  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Kugelgraphit
  • Gehäusewerkstoff für Umgebungstemperaturen bis -40°C geeignet
  • Extra große Auflagefläche zur besseren Ableitung der Betriebswärme
  • Breiter Verstärkungsgurt und Stützbogenkonstruktion zur Erhöhung der Formstabilität
  • Erhöhung der Lagergebrauchsdauer und Verlängerung der Serviceintervalle
  • Zur Aufnahme von Pendelrollenlagern der Baureihen 230, 231 und 232
  • Für Wellendurchmesser von 150mm bis 480mm
  • Abdichtungssysteme: Labyrinthringe / Taconite Dichtung für extreme Umgebungsbedingungen
  • Unterschiedliche Anschlussoptionen für Schmierstoffzuführungen oder Zustandsüberwachungssysteme
corps-de-paliers-4
corps-de-paliers-5

 

 

Mehrlagergehäuse mit Fettschmierung

ZLG/DLG

Einteilige Blocklagergehäuse für die Aufnahme von zwei oder mehr Wälzlagern. Diese Gehäusebaureihe ist speziell für den Einsatz in Anwendungen mit hohen Betriebsdrehzahlen und / oder hohen Belastungen geeignet. Durch die Bestückung unterschiedlicher Lagerkombinationen lassen sich Mehrlagergehäuse vielseitig konfigurieren.

  • Ausgerichte Lagersitzpositionen für hohe Rundlaufgenauigkeit der Welle
  • Verwendbare Lagerbauformen: Rillenkugellager, Schrägkugellager und Zylinderrollenlager (innerhalb eines Blocklagers kombinierbar)
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit
  • Für Wellendurchmesser von 30mm bis 120mm
  • Geeignet für Anwendungen mit hohen Axial- oder Radialkräften – auch in Kombination mit hohen Drehzahlen.
  • Hohe Laufruhe durch axial vorgespannte Lagerung
  • Bevorzugte Lagerung für  Industrieventilatoren
  • Abdichtungssystem: Filzstreifen- / V-Ringdichtung
  • Können als vormontierte, sofort einsatzbereite Komplett-Einheiten konfiguriert werden

 

Geteilte Stehlagergehäuse mit Ölschmierung

SNOE

Stehlagergehäusen der Baureihe SNOE sind für die Aufnahme eines Pendelrollenlagers mit zylindrischer Bohrung konzipiert

  • Gehäuse bestehen aus Ober- und Unterteil und sind stirnseitig mit Seitendeckeln verschlossen
  • Berührungsloses Labyrinth Dichtsystem zwischen Welle und Gehäuse
  • Ölsumpfschmierung mit Schmierstoffverteilung durch Ölförderring
  • Konzipiert für Anwendungen mit hohen Betriebsdrehzahlen (z.B. Industrieventilatoren)
  • Hohes Lastaufnahmevermögen durch optimiertes Gehäusedesign
  • Besonders geeignet für Einsatzfälle mit hohen thermischen Belastungen
  • Zur Aufnahme von Pendelrollenlagern der Baureihen 222 und 223
  • Für Wellendurchmesser von 70mm bis 260mm 
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit bzw. Gusseisen mit Kugelgraphit ab Baugröße SNOE234
  • Können optional mit Ölheizung oder Kühlleitungen ausgestattet werden
  • Unterschiedliche Anschlussoptionen für Zustandsüberwachungssysteme
  • Ausrüstung mit Sperrfett Abdichtung optional möglich


SNOL

Kompakte Stehlagergehäuse für die Aufnahme eines Pendelrollenlagers mit zylindrischer Bohrung

  • Leichte und kompakte Gehäusebauform mit großem Ölvolumen 
  • Kostengünstige Alternative gegenüber großen Öllagergehäusen
  • Hauptabmessungen austauschbar zu entsprechenden Gehäusen der Baureihe SN-200 mit Fettschmierung  
  • Können SN-Lagereinheiten mit Fettschmierung ersetzen, wenn die Grenzdrehzahlen einer Maschine erhöht werden muss 
  • Geeignet für Pendelrollenlager der Baureihe 222
  • Wellendurchmesser von 60mm bis 140mm 
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit
  • Berührungsloses Labyrinth Dichtsystem zwischen Welle und Gehäuse
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten für Zustandsüberwachungssysteme
corps-de-paliers-6
corps-de-paliers-7

 

Mehrlagergehäuse mit Ölschmierung

ZLOE/DLOE

Einteilige Blocklagergehäuse für die Aufnahme von zwei oder mehr Wälzlagern. Diese Gehäusebaureihe ist speziell für den Einsatz in Anwendungen mit besonders hohen Betriebsdrehzahlen und / oder hohen Belastungen geeignet. Durch die Bestückung unterschiedlicher Lagerkombinationen lassen sich Mehrlagergehäuse mit Ölschmierung vielseitig konfigurieren

  • Ausgerichte Lagersitzpositionen für hohe Rundlaufgenauigkeit der Welle
  • Hohe Laufruhe
  • Hauptanwendungsgebiet: Industrieventilatoren
  • Geeignet für Anwendungen mit höheren thermischen Belastungen
  • Für den Betrieb in Anlagen mit hohen Axial- oder Radialkräften – auch in Kombination mit hohen Drehzahlen
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit
  • Verwendbare Lagerbauformen: Rillenkugellager und Zylinderrollenlager (innerhalb eines Blocklagers kombinierbar)
  • Für Wellendurchmesser von 75 mm bis 110 mm
  • Berührungsloses Labyrinth Dichtsystem zwischen Welle und Gehäuse
  • Können als vormontierte, sofort einsatzbereite Komplett-Einheiten konfiguriert werden

 

 

Flanschlagergehäuse mit Fettschmierung

722500

Einteilige Flanschlagergehäuse für die Aufnahme eines Pendelrollenlagers oder Pendelkugellagers auf Spannhülse

  • Robuste und kompakte Lagereinheit
  • Gehäusewerkstoff: Gusseisen mit Lamellengraphit
  • Verwendbare Lagerbauformen: 12..K, 22..K, 222..K
  • Für Wellendurchmesser von 20 mm bis 100 mm
  • Ausführung mit geschlossenem Deckel (Typ A) oder durchgehender Welle (Typ B)
  • Gehäusedesign 3-Loch oder 4-Loch Flanschausführung
  • Abdichtungssystem: Filzstreifendichtung
  • Nachschmierbar
corps-de-paliers-8
corps-de-paliers-9

TVN

TVN Gehäuse sind kompakte, ungeteilte Lagergehäuse aus Grauguss die speziell als Radsatzlager für Förder- und Härtewagen entwickelt sind. Für Einsatzfälle unter normalen Temperaturbedingungen können die Gehäuse mit Standard Rillenkugellagern bzw. Pendelkugellagern ausgestattet werden. Für Anwendung im Hochtemperaturbereich sind unsere Lager der Serie F600 notwendig

Für Hochtemperaturanwendungen in Kalksandstein-Härtereien 
(Umgebung: heiß/feucht)

  • Mit  wärmestabilisierten Hochtemperatur Rillenkugellagern der Serie F605 ausgestattet (Maximaltemperatur: 350°C)
  • Ausgestattet mit speziellem Dichtmaterial (Heißdampfpackung)
  • Hochtemperatur Schmierstoff
  • Nur für niedrige Drehzahlen geeignet

Hochtemperaturanwendungen in Klinker-Brennereien 
(Umgebung: heiß/trocken)

  • Mit wärmestabilisierten Hochtemperatur Rillenkugellagern der Serie F600 oder F604 ausgestattet (Maximaltemperatur: 350°C)
  • Mit speziellem Dichtmaterial ausgestattet (Heißdampfpackung)
  • Hochtemperatur Schmierstoff
  • Nur für niedrige Drehzahlen geeignet

 

Unser vollständiges Lagergehäuseprogramm finden Sie in unserem Online-Shop     e-Shop

corps-de-palier-11

Lagerungen für Industrieventilatoren unterliegen in den meisten Fällen sehr hohen Anforderungen. Dabei arbeiten die Lagereinheiten im Grenzbereich physikalischer Möglichkeiten – betriebssicher, wartungsarm und mit hoher Lebensdauer. Die Lagergehäuse der Baureihe SNOE von NTN-SNR sind für den einwandfreien Betrieb unter harten Einsatzbedingungen konzipiert. SNOE Gehäuse werden mit einem Pendelrollenlager bestückt, das während des Betriebs über eine Ölsumpfschmierung mit Schmierstoff versorgt wird. Dies geschieht durch einen Ölförderring, der durch Rotation Öl aus dem Ölsumpf bis in die obere Hälfte des Lagers befördert. Ein kontaktloses Labyrinth Dichtsystem sorgt effizient für die Abdichtung zwischen Welle und Gehäuse.

Jens ULBRICH - Product Line Manager
corps-de-palier-12

Sie haben noch Fragen zu den Produkten des NTN-SNR Lagergehäuseprogramms? KONTAKT