WARTUNG VON LUFTFAHRTTECHNISCHEN WÄLZLAGERN,
der Service von NTN-SNR

Setzen Sie bei bei Überholung und Wartung Ihrer luftfahrttechnischen Wälzlager auf die Zuverlässigkeit eines anerkannten Partners der Triebwerkshersteller.

Wir fertigen nicht nur Originalteile für den Einsatz in der Luftfahrt, sondern bieten darüber hinaus auch einen Überholungsservice für diese Wälzlager an. Unser luftfahrttechnischer Wartungsservice „MRO“  erfüllt die Anforderungen der Triebwerkswartungswerkstätten, die bei Fluggesellschaften, bei Triebwerksherstellern angesiedelt oder unabhängig tätig sind.

Ein anerkannter Partner

Die von NTN-SNR durchgeführten Wartungs- und Überholungsarbeiten erfolgen nach den Wartungsvorschriften der Triebwerkshersteller. Wir verfügen über die Zulassungen der zuständigen Behörden (EASA PART 145, FAR145, CCAR145, CFMI...).

Wirtschaftlichkeit

Eine Überholung ist deutlich kostengünstiger als der Neukauf eines Lagers.

Längere Lebensdauer

Ein Wälzlager, das von NTN-SNR überholt wurde, geht mit derselben potenziellen Lebensdauer wie ein neues Wälzlager wieder in Betrieb. Nach der Inspektion Ihrer Wälzlager tauschen wir schadhafte Bauteile durch Originalteile aus unserer Fertigung aus oder wir überarbeiten sie nach denselben Qualitätsstandards, die auch für die Erstausrüstung gelten.

Optimierte Wartungsdauer

Ein engagiertes Team, eigens bereitgestellte Ressourcen und ein entsprechender Lagerbestand ermöglichen es uns, die Wartungsdauer extrem kurz zu halten.

Umfassendes Service-Spektrum

Sie profitieren von dem technischen Know-how, der Qualität und der Logistik des Kundendienstes von NTN-SNR.

 

NTN-SNR ist „Bearing Service Provider“ für Flugzeugtriebwerke der Baureihe CFM56.

maintenance-aero

Betreibern von Triebwerken und Flugzeugen sowie Wartungswerkstätten bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum an. Unsere individuellen Lösungen reichen bis zur Übernahme der vollen Verantwortung für die gesamten Arbeiten, die mit Wälzlagern im Zusammenhang stehen.

Welche Leistungen unser MRO-Service umfasst:

  • Technischer Komplettservice für Antriebswellen oder Getriebelager:
    • Reinigung
    • Visuelle Begutachtung
    • Vermessung
    • Instandsetzung durch Austausch oder durch mechanische Überarbeitung von Bauteilen
    • Lieferung von Ersatzlagern für schadhafte Lager
    • Austausch von Standardteilen in dringenden Fällen
  • Vorlage von detaillierten Berichten zu technischen Fragen, Logistik und Qualitätssicherung
  • Vorlage der vorgeschriebenen Nachweise über die Wiederinbetriebnahme von überholten Wälzlagern (EASA Form 1 „dual release“, Form AAC-038)
  • Im Rahmen des „Ship dirty“-Programms bieten wir die Reinigung und Überholung jeglicher Triebwerkswälzlager unabhängig von Marke, Größe und Bauart gemäß den Wartungsvorschriften des jeweiligen Herstellers an.
  • Die Modalitäten für die weltweite Abholung und Lieferung der Lager können flexibel vereinbart werden
avant-apres

Möchten Sie mehr über unseren Überholungs- und Wartungsservice für luftfahrttechnische Wälzlager erfahren?     Informieren Sie sich in unserer BROSCHÜRE

Haben Sie Fragen? KONTAKT